Kräuterführungen mit Rebecca

Was wächst denn da am Wegesrand? Kann man das essen und wofür ist es gut?

Auf unseren Kräuterführungen beschäftigen wir uns intensiv mit unseren heimischen Wildkräutern. Gemeinsam erkunden wir ihre faszinierenden Eigenschaften und erfahren einiges über ihre Heilwirkungen und hören Geschichten über den Brauchtum der Pflanzen.

Wildkräuter sprießen in diesem feuchten Jahr besonders üppig aus dem Boden. Von den bekannten Vertretern wie der Brennnessel oder dem Löwenzahn bis hin zum Wiesenlabkraut, Gundermann, dem stinkenden Storchenschnabel oder Johanniskraut und vielem mehr gibt es auf unseren heimischen Wiesen viel zu entdecken.

Auf solch eine Entdeckertour laden wir euch ein: Heilpraktikerin und Naturpädagogin Rebecca Goga führt euch rund um unser Basislager und gibt einen kurzweiligen Einblick in die Vielfalt der heimischen Welt der Kräuter. Es wird gerochen, gekostet und gefühlt.

Und dabei genießen wir die gemeinsam verbrachte Zeit in der Natur.

Kräuterführungen für Erwachsene

Mittwoch, 18. September 2024
18 – 20 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2024
10 – 12.30 Uhr
Treffpunkt jeweils in unserem Basislager


Familien-Kräuterführung

Samstag, 12. Oktober 2024
14 – 16.30 Uhr
Treffpunkt in unserem Basislager

Kosten für Erwachsene
20 Euro
inkl. Material, Getränke und Snacks.

Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung.


Nach oben scrollen